veryhot_post Autor Thema: ohne Worte  (Gelesen 41340 mal)

metti

  • Gast
Antw:ohne Worte
« Antwort #75 am: 16. Februar 2014, 22:53:22 »
Fortsetzung folgt  ::troll:: die T150 runde hab ich mit nen paar HP überlebt ::trolol::

metti

  • Gast
Antw:ohne Worte
« Antwort #76 am: 30. Mai 2014, 20:59:16 »
Was soll der Scheiß WG....es fällt einem erst dann auf wenn man es braucht und verzweifelt die*falschen*Tasten drückt...benutze keine Mod's oder ähnliches...wo es zu*Anzeigefehlern*kommen könnte....man achte bitte auf die Tastenbelegung der Munition und Verbrauchsgüter  ::frankentroll::
ps...muss dazu sagen,,das ich in brand geschossen wurde und meinen Feuerlöscher verzweifelt auf der"6" gesucht habe...son Bug ist ja auch nicht mit ner Mini-ppatch behoben..ist ja nicht das erste mal und der einzige bin ich hoffentlich auch nicht ::megusta::
« Letzte Änderung: 30. Mai 2014, 21:03:55 von metti »

Offline Metti

  • Master of Desaster
  • Nutzer
  • Beiträge: 98
Antw:ohne Worte
« Antwort #77 am: 20. November 2014, 11:39:56 »

Offline Metti

  • Master of Desaster
  • Nutzer
  • Beiträge: 98
Antw:ohne Worte
« Antwort #78 am: 10. Mai 2017, 22:29:14 »
wer findet den Fehler zuerst ::troll::

Offline jfs

  • Nutzer
  • Beiträge: 27
Antw:ohne Worte
« Antwort #79 am: 11. Mai 2017, 10:05:25 »
Ein TD wurde gegen einen nicht TD gematcht, was eigentlich mit dem aktuellen Patch nicht möglich sein sollte ;)

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 335
Antw:ohne Worte
« Antwort #80 am: 11. Mai 2017, 10:27:03 »
und was haben die an arties geändert?

Offline Metti

  • Master of Desaster
  • Nutzer
  • Beiträge: 98
Antw:ohne Worte
« Antwort #81 am: 11. Mai 2017, 19:57:35 »
@ jfs einfach mal die Scouts zählen und wo sie stehen  ::lolguy::

Offline jfs

  • Nutzer
  • Beiträge: 27
Antw:ohne Worte
« Antwort #82 am: 16. Mai 2017, 11:35:22 »
@Metti: Das mit den Scouts ist ja schon fast Standard MM geworden, meist noch mit einer Toptier-Arty

@Spaartaaa: Da hat sich ne Menge getan. Der Schaden und die Durchschlagskraft von Artys wurde stark reduziert, die Genauigkeit und der Splash wurden verbessert. Zudem haben Artys ab T6 oder so eine Stun Mechanik hinzubekommen, die Crews auf 50% Leistungsfähigkeit reduziert ( verbündete und gegnerische). Dieser Stun hält unterschiedlich lange, aber alles im Splashradius wird gestunned.
Der Stun kann durch die jetzt wieder verwendbaren Medkits aufgehoben werden ( sonst dauern die je nach Kaliber und Treffer zwischen 10 und 30 Sekunden)  Repkits und Feuerlöscher können ebenfalls wieder verwendet werden. Des Weiteren haben die Artys nur noch HE Munition, bis auf wenige Ausnahmen ( lefhhhh-rotz ist gleich geblieben), welche dann aber keine Stun Wirkungen haben.
Wenn ein gestunnter Gegner Schaden erleiden, gilt das wie so eine Art Unterstützungsschaden ( Weiß net wie der genau gewertet wird)
Habe bestimmt noch das ein oder andere vergessen, aber sollte einen groben Überblick geben.

https://worldoftanks.com/en/content/docs/918-updatenotes/


Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 335
Antw:ohne Worte
« Antwort #83 am: 16. Mai 2017, 12:04:09 »
Aaah, quasi so ein post-concussion Syndrom (gibts überhaupt ein dt. Wort dafür?!)?
Ne gute Idee, finde ich. Aber die wollten doch auch mal zerstörbare Gebäude reinnehmen, ist ja auch noch nicht drin, oder?

Finde ja War Thunder besser, spiele es aber auch nicht momentan :P

Offline jfs

  • Nutzer
  • Beiträge: 27
Antw:ohne Worte
« Antwort #84 am: 16. Mai 2017, 15:01:03 »
Das mit den zerstörten Gebäuden ist ne Engine die die mal gekauft haben, wohl aber nur als marketing Gag könnte man meinen.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2017, 19:46:56 von jfs »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 927
  • aka Trouble
Antw:ohne Worte
« Antwort #85 am: 16. Mai 2017, 18:39:57 »
Einige Gebäude können schon lange zerstört werden (per Schuß oder durchfahren).

Andere Gebäude sind immer noch unkaputtbar, falls Du das meintest.

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:ohne Worte
« Antwort #86 am: 17. Mai 2017, 18:38:25 »
Das war an und für sich schon immer möglich. Was aber Spaartaaa aber glaube ich nicht mehr kennt, dass man durch bestimmte Objekte auch durchschießen kann und die dahinter auch Schaden bekommen (HE-Granaten ausgenommen) :P

Ansonsten hatten die mal ein Trailervideo gezeigt wo ein IS-4 durch ein Gebäude rollt und dieses möglichst realistisch in sich zusammenfällt. Davon sind wir aber meilenweit entfernt (ist glaub ich auch gut 3 bis 4 Jahre alt das Video).


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 335
Antw:ohne Worte
« Antwort #87 am: 17. Mai 2017, 18:50:54 »
Ne ich meinze eig. ein Video o. Traiiler, wo Gebäude (die map mit Kloster aufm Hügel o.so) durch Beschuss zerstört werden konnten. Ist aber schon länger her, aber kurz nach dem ich von WoT clean war :D
2014/2015 könnte hinkommen. Damit sollte auch die Version 10.0 kommen.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2017, 18:56:43 von Spaartaaa »

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 679
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:ohne Worte
« Antwort #88 am: 17. Mai 2017, 21:56:24 »
Das war doch genau das wo dann der IS4 durch die Stadt fährst und alles umfällt was er so anrammt   :P
Müsste irgendwas nach 8.0 gewesen sein, da hatten die ja damals die "Physik" eingeführt  ::troll::
« Letzte Änderung: 17. Mai 2017, 22:11:49 von opiimweltkrieg »


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

Offline jfs

  • Nutzer
  • Beiträge: 27
Antw:ohne Worte
« Antwort #89 am: 17. Mai 2017, 23:02:59 »
Ist die zugekaufte Havoc engine die ihr meint. WG erwähnt zwar andauernd, dass diese in Arbeit ist und kommen wird, aber das jüngste Material dazu ist 2 Jahre alt. Zudem hatte die Implementierung dee Havoc engine auch die Ziele wie die Kartebgrößenbegrenzung von 1000mx1000m aufzuheben gahabt. Dies scheinen sie aber mit der aktuellen auch iwi aufgehoben zu haben.
Wundert mich aber echt, dass die für eine Implementierung sonöange brauchen. Da lassen sich nur Gründe  spekulieren  (wie dass z.b. das Ding nicht auf Kartoffelrechnern läuft und sie nicht 30% der Community schlagartig den zugang zum game nehmen wollen

 

Seite erstellt in 0.028 Sekunden mit 20 Abfragen.