veryhot_post Autor Thema: Problem mit Diverser Software/ Bluescreens etc. pp. geht mir aufn Sack!  (Gelesen 6736 mal)

Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
Hatte vorhin gerade 2 Bluescreens hintereinander, der erste war 0x1E und der zweite (der bekanntere) 0x19, hab darauf ein bisschen gegoogled und man meinte das ich einfach mal n anderen Grafikkarten treiber benutzten soll.

Gesagt getan, und beim Deinstallieren wurde der Bildschirm schwarz und es ging garnichts mehr.
Nach mehreren hin und her hab ichs geschafft (der ging auch nicht) in den Abgesicherten Modus zu kommen, dort will er weder den Grafikkartentreiber deinstallieren ("Erkennungstreiber konnte nicht gelesen werden" oder so ähnlich) noch nen neuen installieren ("Windows Installer ist im Abgesicherten Modus nicht verfügbar")

Driver Cleaner Pro hab ich auch drüber gebügelt und es hat nichts gebracht, die gleichen "Fehler".
Ich weiß langsam nichtmehr was ich machen soll, ins Normale Windows komm ich nicht rein und deinstallieren lässt er sich auch nicht.  ::crymeme::
Langsam Tippe ich auf n Festplattenfehler, aber die Platten habe ich schon mit Crystaldingends (Ließt die S.M.A.R.T Werte aus und Überprüft sie) geprüft und die Datenträgerüberprüfung von windows ist auch schon drüber gelaufen.

Wäre über jede Hilfe dankbar und eure Nerven werden auch geschont ::falol::
Gute Nacht, ich geh jetzt mal wieder Weinen (das kann ich ja schon so gut  ::suuure:: )
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WP< maje

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 482
Ich könnte jetzt hunderte von Vermutungen äussern...
Aber prinzipiell hat das System vorher doch funktioniert. Anzunehmen, dass es an einem Treiber liegt? Eher nicht.
Immer wieder gerne - der Speicher. Ausbauen, Ausblasen, wieder einbauen.
Vllt. mal die Bänke wechseln oder eine frei lassen.
Letzte funktionierende Konfiguration (Windows) Auswählen.
Temperatur OK? Evtl. hat es der Prozessor zu heiss.

Wenn der abgesicherte Modus funktioniert, dann sollte es nach einem Neustart eigentlich auch wieder "normal" booten.


Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
so mal n kleines Update: Grafikkarte und Ram raus und abgeblasen (hab ich schon letztens gemacht) - gleiches Problem.

nun also wenn ich mich normal in Windows Anmelde, sehe ich meine maus und kann auch das Menü mit "Strg+Alt+Enf" aufrufen, den Task Manager allerdings nicht.

bei der Systemwiederherstellung kam gleich mal wieder n Bluescreen mit 0xFA war das glaube ich oder F4 schau ma mal....

so jetzt hat die Systemwiederherstellung funktioniert, geht vorerst wieder alles, ich Poste hier dann immer wieder die Fehler rein wenn ich welche finde  ::megusta::


so jetzt bleibt eig. nur noch der Arbeitsspeicher übrig, Graka getestet Festplatten mit dem Tool vom Hersteller getestet etc. pp.
schauen wir morgen mal weiter :D
« Letzte Änderung: 20. März 2013, 01:40:01 von ProPoly »
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
so

hab gestern mal Memtest86+ drüberlaufen lassen.

so wie ich das gesehn habe hat der Ram n Schatten.
Bei Test 8 hatte er dann 65535 Errors gezeigt. hab mir letztens den gleichen Ram nochmal geholt. jetzt Probier ichs nur mal mit den 2 neuen Ramriegel (8GB) mit den defekten wären es 16GB.
schauen wir mal ob ich jetzt wieder fehler bekomme ;)
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WP< GhosT

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 112
  • The Real GhosT
Ich denke Vollbestückung (4 Riegel) ist immer eine schlechte Idee ;) Gibt massig Boards, die damit Probleme haben.

Offline >WPG< Pater Beatus

  • WolfPack Gaming Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 29
wenn du die zeit hast könntest du die alten Riegel einzeln testen , bei Vollbestückung muss mann oft die Spannung erhöhen und/oder die Latenzen. die gehn normal nich einfach so kaputt


Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
ich hab das schonmal mit Weedy besprochen, da hab ich die Voltage von den Riegel runter schrauben müssen weil das Board die auf 1,6V anstatt 1,5V getaktet hat (OHNE mein zutun).

Wie gesagt, ich probier das jetzt mal ohne die 2 Riegel und schau ob ich noch Bluescreens bekomme.
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WPG< Pater Beatus

  • WolfPack Gaming Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 29
hhm also 0,1 zu viel is kein problem , 0,2 V zu wenig und du hast ein instabieles system mit bluescreens   
wenn dein MB die Ramvoltage falsch ausliest  dann liest es die Latenzen höchst wahrscheinlich auch falsch aus und man sollte die dann Manuell festlegen .....

naja wennst nur Zockst an dem Rechner reichen ee 8 Gb  :)
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 17:57:40 von Pater Beatus »


Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
Neues Update mit nem neuen Bluescreen  ::troll::

Bluescreen: 0x3B - System_Service_Exeption

"win32k.sys (blablabla fehlercode blablabla war zu schnell weg - in etwa sowas mit "FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFaSFSDFAIKLJJKDFGNDSK;MGX;YXCASDUIERWE" oder so  ::suuure::
(kann auch win32.sys sein wenn es das mit "k" nicht gibt, sonst steht da n "k"! ::problemo:: )
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Online >WP< Weedy

  • :)
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 803
  • Dumdidu
Mal Checkdisk durchlaufen gelassen?

Edit: Computer -> Rechtsklick auf Festplatte -> Eigenschaften -> Tools -> Prüfen

« Letzte Änderung: 04. April 2013, 20:57:09 von Weedy »

Offline >WPG< Pater Beatus

  • WolfPack Gaming Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 29
mich würde die restliche Hardware mal interessiern , speziell das Netzteil ;D

das Tool Speedfan zeigt dir im normalen betrieb die Spannungen an
http://www.chip.de/downloads/SpeedFan_13004208.html

edit: zumindest hatte es das mal , bei meim rechner zeigst nur müll an :(
« Letzte Änderung: 05. April 2013, 00:26:54 von Pater Beatus »


Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
Netzteil is noch n Altes - Neues das ich vom Alten PC übernommen habe, das aber ziemlich viel Power hat (viel zu viel wurde mir gesagt  ::problemo:: ) das müsste ein Aero Cool 750W Horse Power sein mit Kabel Management :)

http://www.heise.de/preisvergleich/aerocool-horsepower-750w-atx-2-2-en53099-a347579.html

jop das ist es :)

bei Speedfan weiß ich nicht was du meinst ._.

-> das müsste es sein :)
« Letzte Änderung: 05. April 2013, 00:14:02 von ProPoly »
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WPG< Pater Beatus

  • WolfPack Gaming Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 29
750W is wirklich viel aber dafür dürfte es leise sein da es ja kaum belastet wird *gg*

mein rechner zieht keine 250W aus der Dose und ich hab auch nen 500W teil drinn

bei dir zeigts auch lauter unnützes zeug an, sollte aber passen


was du evtl probieren kannst ist nen anderes NT mal zu testen
oder energiesparzeugs für Festplatten ausschalten     edit: ich weis nich mehr wo man das aus macht ::derpina::
oder alle unnützen USB-Geräte abziehen und evtl alte PS/2 Maus und Tastatur drann hängen
zu viele mögliche ursachen ....
« Letzte Änderung: 05. April 2013, 01:06:36 von Pater Beatus »


Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
Ich hab mir das ja jetzt die letzten Wochen immer wieder angeschaut was so die Bluescreens sprechen und was mein PC allgemein so macht.

gestern ist mir aufgefallen, das meine KOMPLETTE 60GB SSD bis zum RAND gefüllt war obwohl alle Ordner da drin (NUR Windows und Treiber) max. 30GB benutzten.

Desweiteren hab ich dann noch paar Datein im Download Ordner gefunden die ich nicht gebraucht habe (max. 3 GB) nach nem Neustart waren aber dann knapp 6 GB frei... (versteht einer die Welt  ::rage:: )
und im Moment sind es nur wieder knapp 3GB... was für ein Käsekuchen.

Bei manchen Anwedungen kommen deutliche, wie soll ich das sagen, "benutztungs Geräusche" zum vorschein....


Vor Paar minuten hatte ich den 0x24 Bluescreen und das Forum meinte Festplattenschaden bzw. problem.
schauen wir mal was ich da noch so rausfinden lässt
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

 

Seite erstellt in 0.209 Sekunden mit 23 Abfragen.