normal_post_sticky Autor Thema: Steam Keys - günstig  (Gelesen 3900 mal)

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Steam Keys - günstig
« am: 17. August 2014, 22:22:59 »
Hallo zusammen,

nach einem Hinweis von Stalker - danke :) :  Es gibt über Drittanbieter Spiele günstiger als bei Steam direkt im Normalpreis.

Man erhält ca. 15 min nach der Bezahlung (z.B. Paypal) per email einen Aktivierungscode den man bei Steam eingibt.
Danach sind die Spiele in der Steam Bibliothek als ob sie direkt dort erworben wurden (Sprache einstellen, installieren, ...).
Genauere Vorgehensweise ist auf den Seiten beschrieben.

Unten ein paar Links mit meinen, bisher positiven, Erfahrungen.
-> Falls jemand weitere positive oder gerade auch negative Erfahrungen macht bitte hier teilen.

! Als Hinweis sollte man sich jedoch bei jedem einzelnen Angebot genau durchlesen ob es
- Steam Codes sind (z.B. teils Uplay, ...)
- EU Steam Codes sind - es gibt wohl teils z.B. Russland zugeordnete Codes die dann wohl nur über einen Proxy aktiviert werden können.
- Steam Keys oder Steam Gifts sind, siehe Gifts Beitrag unten
- weitere Hinweise bitte posten

! Dies zur Info und als Erfahrungsbericht / -sammlung. Ein mögliches Risiko trägt jedoch jeder selber.
- siehe negatives Beispiel von BIGBOOBS, gerade bei neuen Spielen sind sehr günstige Preise womöglich kritisch

Gruß, Trouble

Suchseiten:
Gamekeyfinder (oder eure bevorzugte Suchmaschine)
KeyForSteam

Seiten mit positiver Erfahrung:
Gameliebe.com (Bestellung als Gast möglich, 1* positiv Trouble)
Gameladen.com (Bestellung als Gast möglich, 1* positiv Trouble)
MMOGA (2+x Jahre positive Erfahrung ProPoly - nur keys, kein Gold)
Gamesrocket (wurde bei Fallout 4 Start von Gamestar verlinkt, siehe Post unten)
Kinguin (Weedy, 3x Problemlos über die "Angebote" gekauft)

gamestar Forum Thread mit empfehlenswert / vermeiden
« Letzte Änderung: 18. März 2018, 16:46:46 von Troubleshooter »

Offline >WP< BIGBOOBS

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 223
  • Ya dawg waz up?
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #1 am: 18. August 2014, 21:14:26 »
Das ist das einzige was ich dazu mal mitbekommen habe.

Whether it be a rock or a grain of sand, in water they sink the same.

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #2 am: 19. August 2014, 00:01:05 »
Ja, bei Drittanbietern besteht ein gewisses Risiko wie der angesprochene kürzliche und größere Fall von Sniper Elite zeigt.

Bisher hatte ich den Eindruck nur Spiele die schon etwas älter sind gibt es bei den obigen HPs günstiger. Kürzlich auf dem Markt gekommene Spiele hatte ich dort nur zu dem Steam Normalpreis gesehen. Bei Sniper Elite müssen die illegalen Keys ja relativ kurz nach dem Release günstiger verkauft worden sein. Das ist wohl ein guter Anhaltspunkt um stutzig zu werden.


Leider ist das Video nicht darauf eingegangen wie die legalen Keys an Drittanbieter kommen. Auch sonst habe ich dazu leider nichts gefunden. Aber das verschiedene Händler Preise unterschiedlich anbieten ist ja auch bei anderen Gütern gängig.

Ebenso frage ich mich wie die Keys geklaut werden konnten. Ob da z.B. rein die Generierung geknackt wurde oder ob das z.B. ein abgegriffenes Kontingent war (Promo, Drittanbieter, ...).

Offline >WP< ProPoly

  • Mucki
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 140
  • Tip Top!
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #3 am: 20. August 2014, 18:51:20 »
ich kaufe schon mindestens 2 Jahre bei MMOGA.de ein. bis jetzt noch NIE irgendwelche Probleme mit KEYS (keys deswegen groß weil die auch Gold und den anderen ingame quatsch verkaufen).

http://www.mmoga.de/content/Vermittlungsablauf.html

hab gleich mal die Seite reingepackt wie das laut MMOGA funktioniert.
- Leider nicht bewandert genug um mir meine eigene Signatur leisten zu können -

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #4 am: 11. November 2015, 23:47:25 »
Bin gerade mal wieder über so ein Drittanbieterangebot gestolpert.

Link aus einem Gamestar Youtube Video - siehe in der Beschreibung.

-> Fallout 4 bei Gamesrocket 52,95EUR Steam Key vs. Fallout 4 bei Steam direkt 59,99EUR, d.h. 12% günstiger so kurz nach Veröffentlichung gestern! :o

Ich habe immer noch keine Ahnung wie das geht, und es gibt ja auch die diskutierten Negativbeispiele.
Aber da dieser Link von Gamestar kommt erscheint er mir vertrauenswürdig (wie bisher muss das jeder für sich selber einschätzen).

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #5 am: 13. November 2015, 20:10:01 »
Noch mal zwei Artikel zu dem Thema:

a) pcgames hardware: The Witcher 3: Wild Hunt - Verwirrung um günstige Keys von Green Man Gaming
  • Es scheint mehrere legale Wege von Drittanbieter Keys zu geben (HumbleStore stellt ja auch niemand in Frage).
  • Dies kann ich gut nachvollziehen da der Gewinn beim Handel sicher nicht ohne ist. Dabei muss wie bei anderen Gütern der Preis ja nicht die UVP sein.

b) heise: Ubisoft löscht bei Dritt-Anbietern gekaufte Spiele
  • Auf dem Drittanbieter-Weg mischen sich legale und geklaute Keys.
  • Zumindest der hier genannte Drittanbieter Shop hat dabei seine Kunden anscheinend schadlos gehalten.

Damit scheint es weiter eine Option zu sein bei der man aber die Augen offen halten sollte.
Ein Risiko von Stress und Diskussion bis hin zum Verlust des Keys im Vergleich zu Steam/HumbleStore/sicherauchweitere bleibt.

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #6 am: 27. Februar 2016, 20:57:00 »
Habe mal wieder zu dem Thema was gefunden:
c't uplink 10.7: Spiele-Graumarkt, Elektroschrott, MWC 2016 Artikel wohl auch in Heft c't 5/16

Meine Zusammenfassung - wie immer hier ohne Gewähr:
  • Vermutete Herkunft der Keys
    • Hauptquelle: Wiederverkäufer (Sammeln über x Accounts) von z.B. Steam Angeboten oder HumbleBundle Angeboten
    • auch möglich: illegale Quellen (z.B. Dienstahl von Listen oder Keygeneratoren) - aber wohl nur sehr selten
    • auch möglich: Keys die z.B. mit Grafikkarten ausgegeben werden
    • Keys aus anderen Ländern - wird angegeben da dann nur über VPN spielbar
  • Einschätzung der Legalität der Hauptquelle
    • die Wiederverkäufer handeln gegen die AGBs
    • die Käufer handeln nicht illegal (hier gilt vermutlich: nur solange es nicht ganz offensichtlich ein illegales Angebot ist)
    • es gibt wohl kein Urteil, dass Drittanbieter illegal sind
  • Märchensteuer scheint teils nicht direkt angegeben werden
    • ist rechtlich ansich Thema des Verkäufers
    • Ausnahme ist anscheinend ein explizites Abwälzen auf den Käufer (z.B. Käufer muss Haken setzten wenn er Märchensteuer zahlen müsste, also z.B. in Schland sitzt - hier sollte man aufpassen!
  • Bewertung des Drittanbietermarkts
    • Einschätzung von Indientwicklern scheint negativ demgegenüber zu sein
    • Einschätzung von Steam, Origin, ... war nicht zu bekommen
    • Es ist Marktwirtschaft ...
  • Steam, Origin, ... gehen bisher nicht gerichtlich gegen Drittanbieter vor
    • ein Grund wäre ein mögliches Urlteil das die Drittanbieter als legal einschätzt
  • Deren gesammelte Erfahrung
    • hat immer funktioniert
    • Einzug von Keys ist nur in Einzelfällen bekannt bei denen eine illegale Herkunft (Kauf mit geklauten Kreditkarten) klar nachgewiesen werden konnte
« Letzte Änderung: 28. Februar 2016, 21:54:38 von Troubleshooter »

Offline >WP< Weedy

  • :)
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 800
  • Dumdidu
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #7 am: 06. Juni 2016, 19:35:37 »
Hi, ich habe in letzter Zeit gute Erfahrungen mit Kinguin gemacht. :)

Offline jfs

  • Nutzer
  • Beiträge: 27
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #8 am: 06. Juni 2016, 19:52:46 »
Mit Kinguin hatte ich bisher auch keine Probleme. Man sollte halt gucken von wo die Keys herkommen und dann sollte eigentlich nichts passieren.

Offline >WP< Weedy

  • :)
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 800
  • Dumdidu
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #9 am: 27. Juni 2016, 21:05:08 »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #10 am: 28. Juni 2016, 21:36:39 »
Das Wissen wie der Drittanbieter-Markt funktioniert läppert sich langsam zusammen ^^



Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #11 am: 20. August 2017, 20:17:01 »
Info zu den "Steam Gifts" (ungleich Steam Keys) die angeboten werden: Steam Support Revoked Gifts

D.h. wenn das Konto des ursprünglichen Käufers das Geld von Steam zurückzieht (keine Ahnung wie das genau gehen kann, scheint aber zu passieren) ist auch das Gift weg selbst wenn es bereits weiter gereicht wurde.

-> Steam Gifts scheinen risikoreicher zu sein als die Keys.

Offline >WP< Blutspender

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Steam Keys - günstig
« Antwort #12 am: 21. August 2017, 14:34:25 »
Das Geld kann zurückgezogen werden, indem der Kontobesitzer seine Bank diesbezüglich kontaktiert (“charge back“). Das ist grundsätzlich ein Instrument zum Schutz des Kontoinhabers, kann aber natürlich auch missbraucht werden. Bei solchen Seiten ist das schon länger übliche Praxis gewesen: Zuerst wird der Key gekauft, dann billig verscherbelt und anschließend die ursprüngliche Ausgabe über die Bank zurückgeholt. Ob der Key dann invalidiert wird, interessiert den Verkäufer natürlich nicht mehr.

 

Seite erstellt in 0.487 Sekunden mit 24 Abfragen.