hot_post Autor Thema: Life is Feudal  (Gelesen 10879 mal)

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Life is Feudal
« am: 01. Oktober 2014, 08:19:28 »
also, das game ist eine sandbox mmorpg, es befindet sich atm im alpha-stadium. bei steam kann man es für 30 flaschen kaufen.
momentan kann man es nur auf dedicated server zocken (max. 64 player), d.h. man ist der willkür der admins ausgeliefert.

kurze bschreibung:
es ist/wird eine mischung aus minecraft, mount&blade, mortal online, bau- und farmsimulator3000. alles mit full-pvp und loot ( :-\ )
http://lifeisfeudal.com/Key-features
http://lifeisfeudal.com/FAQ
das game vereinigt mehrere spielelemente

interessante gimmicks:
- man kann alle bäume fällen, von jedem baum sprößlinge nehmen und neu anpflanzen. jeder baum hat andere qualität, sodass es sich auf dessen produktmenge auswirkt (feuerholz für schmieden und kochen, bauholz).
- terraforming!

die YO version ist kein vollständiges MMO und wird hier kurz beschrieben.
http://lifeisfeudal.com/LiFYO
käufer der YO bekommen aber später mit dem release des MMO einen freien charakterplatz (es soll sich anscheinend von charakterplätzen finanzieren).

hier mal ein kleines video von einem gildenserver

noch vllt. wichtig zu beachten: die chars, die auf einem server erstellt werden, können nicht auf einen anderen übertragen
server werden.

mein kurzes fazit bisher (wird vllt. im laufe der zeit erweitert):
- momentan noch wenig inhalt
- selbst bei hochgesetzten skill-multiplikatoren dauert es lange was zu bauen/herzustellen -> sehr monoton oder man schließt sich einer größeren gruppe an bzw. spielt mit einem clan
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2014, 18:59:01 von Spaartaaa »

Offline >WP< Weedy

  • :)
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 800
  • Dumdidu
Antw:Life is Feudal
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2014, 13:55:06 »
Das klingt alles ganz schön groß, allerdings gibt die YO Version (Life is Feudal: Your Own) leider nicht ganz so viel her.

Die Alpha der YO Version kostet 30 €, dafür bekommt man den CD-Key für die Vollversion, hab' ich das richtig verstanden? ( http://lifeisfeudal.com/forum/lif-yo-is-coming-t1719 ) Hier wird aber nicht die MMO Version erwähnt. Ich konnte nichts darüber finden, ob man sich damit auch den Zugang zur MMO Version kauft. Ich schätze, dort bezahlt man extra. Siehe Antwort #2 von Spartaaa.


Aus Dem FAQ - Q: Is this game going to be free?

Die MMO Version scheint f2p und b2p zu mixen. Es gibt scheinbar eine Newbie-Island, auf der man kostenlos spielen kann. Diese wird täglich geleert und es gibt eine niedrigere Skill-Obergrenze. Um von Newbie-Island runter zu kommen, muss man einen gewissen Betrag an Ingame Währung bezahlen. Diese wiederum muss man mit Echtgeld kaufen. Laut Absatz im verlinkten FAQ geht es dabei um Cheater- und Grieferabwehr, weil diese es sich so zweimal überlegen würden.

Diese Ingame-Bezahlung scheint einmalig zu sein. Inwiefern die Ingame-Währung dann noch eine Rolle spielt, habe ich nicht herausfinden können. Ich schätze, man kann Gegenstände oder - als Realm Besitzer oder sogar König - auch Ländereien handeln.


Das klingt alles sehr spannend, ich bin neugierig, wohin das geht. Ich warte dennoch erstmal ab, bis entweder der Preis für die YO Version fällt / es Linux dedicated Server files gibt oder das MMO Online geht. :)
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2014, 15:14:47 von Weedy »

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2014, 14:48:14 »
also, das steht im steam forum:
Zitat
LIF:YO OWNERS WILL RECEIVE SOME PREMIUM CURRENCY IN LIF:MMO
Subject says it all. All LiF:YO owners will receive LiF:MMO currency which later can be used to purchase ticket for one character (aka get into the game). To read more about planned MMO payment model check that thread: http://lifeisfeudal.com/forum/important-poll-t632/

MMO TESTS ARE NOT GOING ATM. We plan to resume them after we fix bugs and crashes in LiF:YO and make it overally finished game, so we can step forward for MMO version.

aber ich glaube auch, dass es gewisserweise f2p sein wird und die käufer von YO einen charslot kostenlos bekommen.

und bis MMO rauskommt, wird bestimmt noch min. halbes jahr vergehen, wenn nicht mehr.

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2014, 09:31:24 »
also anscheinend hat es einer hinbekommen, auf seinem ubuntu LiF laufen zu lassen.
ma schauen, ob da was dran ist.

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Life is Feudal
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2014, 12:36:30 »

Offline >WP< Weedy

  • :)
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 800
  • Dumdidu
Antw:Life is Feudal
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2014, 15:32:18 »
Ja, wine ist immer die letzte Instanz. Falls sich genug finden dies spielen und einer davon kanns administrieren, lohnt sich das auch.

Kann es denn einer administrieren und spielen?

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2014, 16:37:51 »
spielen ja, administrieren nein :D

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Life is Feudal
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2014, 17:17:15 »
Also das Problem mit den noch nicht implementierten Kühen muss gelöst werden bevor ich einsteige!

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2014, 17:20:00 »
das problem, dass es keine pferde oder esel gibt, halte ich für das größere problem :D

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Life is Feudal
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2014, 17:35:06 »
Ist ein MMO = Esel wird es genügend geben  ^^

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2014, 19:00:18 »
joa, aber die kann man ja nicht vor den karren spannen um z.b. holz zu transportieren oder man braucht mehrere für die gleiche menge :D
vllt wird ja bald eine der funktionen implementiert ^^

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Life is Feudal
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2014, 10:01:33 »
Bezogen auf den Server ist mir wieder eingefallen, dass wir mal diskutiert hatten auch Kaufserver bei Bedarf testweise einzurichten.

LiF z.B. 4€ / Monat: http://server.nitrado.net/deu/life-is-feudal-gameserver-mieten keine Mindestlaufzeit

Natürlich müsste sich immer noch jemand finden der das einrichtet und pflegt. Zudem sollten schon >1 bei uns daran Interesse haben, aber die Option wollte ich hier mal wieder einwerfen.

Offline >WP< Spaartaaa

  • Mr. Oberverschwörungstheoretiker
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 324
Antw:Life is Feudal
« Antwort #12 am: 19. Oktober 2014, 11:46:48 »
also ich würde es atm nicht bezahlen wollen. dafür bieter das spiel momentan wenig inhalt und fehlerreich.
es gibt ja großclans, die server mit 64 spielern bereitstellen. deswegen glaube ich, dass sich bei kleiner spieleranzahl ein externer server anbietet, zwar ohne admin rechte, dafür aber ohne kosten.
erst bei größeren mengen kann man ja 2 lager bilden und wöchentliche belagerungen veranstalten :D

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 892
  • aka Trouble
Antw:Life is Feudal
« Antwort #13 am: 19. Oktober 2014, 11:57:41 »
Ja, ist early access. Aber früh einen öffentlichen Server zu stellen kann auch gut sein. Nur wenn von uns dort dann keiner ist bringt es sicher nichts.

Offline >WP< opiimweltkrieg

  • Mr. Gaymanwatch
  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 678
  • Ich bin jetzt 7 oder so!
  • Jabber: Grün&Gelbkönnennichts
Antw:Life is Feudal
« Antwort #14 am: 26. Dezember 2014, 18:54:59 »
Hombre spielt das auch spartamäuschen, vllt wollt ihr zusammen eure ungewaschenen Körper sauberschruben? Im Mittelalter muss man schließlich auf seine Hygiene achten  ::dumb::


Seriös bis aufs letzte Fünkchen!

 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 23 Abfragen.