normal_post Autor Thema: Videokonferenz Jitsi  (Gelesen 263 mal)

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Videokonferenz Jitsi
« am: 12. April 2020, 15:16:53 »
Aus aktuellem Anlass und negativen Berichten zu einigen anderen Anbietern bzgl. Datenschutz.

Jitsi Meet ist eine Transport-verschlüsselte Open-Source Option.

Vorteile:
  • Multi-Platform (iPhone App, Android App, PC (Windows, Linux, Apple ... - über Browser))
  • Multi-Teilnehmer (wohl durch Server Bandbreite begrenzt, 10-15 gehen wohl gut)
  • Audio, Video, Chat und Desktopsharing
  • legal, umsonst
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Transport-verschlüsselt und datenschutzfreundlich
    Disclaimer: Verschlüsselung gilt nicht auch dem Server, den müsst ihr weitgehend vertrauen (oder selber aufsetzen)

Nachteile:
  • Nicht 100% für Oma selbsterklärend, aber mit Anleitung für alle möglich
  • Server wird benötigt, davon gibt es aber genügend frei zugängliche
  • Leider gibt es aktuell Probleme mit Firefox, aber z.B. Brave Browser (Chrome in datenschutzfreundlich) funktioniert

Anleitung / HowTo / Download Links in den folgenden Posts.


weitere Info/Anleitungen
« Letzte Änderung: 19. April 2020, 17:03:35 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #1 am: 12. April 2020, 15:20:40 »
Download Links / Voraussetzungen

Mobiltelefon Apps (Apple iTunes, Android Playstore, Android F-Droid)

Brave Browser (Chrome in datenschutzfreundlich)
« Letzte Änderung: 12. April 2020, 16:48:18 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #2 am: 12. April 2020, 15:31:51 »
Brave Anleitung: Server starten - nur Organisator

Hinweise:
  • Server kann ebenso aus der App heraus gestartet werden,
    ich empfehle aber den Server vom PC zu starten da der Link aus der App imho schlechter verteilbar ist
  • Nur falls Probleme bei Ton, Video entstehen Brave Settings anpassen, siehe Brave Einstellungen Kamera, Mikrofon
    (default sollte passen, aber falls jemand seinen Brave schon anders eingestellt hatte).

Anleitung:


a) Server aussuchen
  • Liste freier Server - nur einzelne wollen einen Account, z.B. LRZ, aber es gibt mehr als genug die komplett frei zur Verfügung stehen
    • dem Serverbetreiber müsst ihr weitgehend vertrauen, da dort selber keine E2E Verschlüsselung stattfindet


b) Meeting anlegen und starten
  • Auf den Server eurer Wahl in vorheriger Liste klicken
  • Konferenznamen eintragen und starten
    • Name am Besten teils willkürlich damit er nicht geraten werden kann - sonst verbinden sich ggf. andere nicht eingeladene - Stichwort bombing


c) Passwort vergeben
  • wieder damit sich nicht andere durch raten des Namens verbinden können - Stichwort bombing
  • besser nicht mit einem Buchstaben anfangen, da Mobiltastaturen bei der Eingabe diesen ggf. automatisch groß machen
  • kann ausgelassen werden wenn der Name willkürlich genug ist / je nach Inhalten (eigener Wunsch bzgl. Sicherheit) die besprochen werden
  • das "i" erscheint am unteren rechten Bildschirmrand wenn ihr die Maus dort hin bewegt
  • Hinweis: Wenn alle raus und wieder rein gehen ist das PW wieder leer und muss neu gesetzt werden


d) Link (und Passwort) an die Teilnehmer senden (eMail, Threema, Signal, ...)
  • Hinweis: Passwort wird nicht mit kopiert, das muss manuell beim Verteilen mitgeschickt werden
« Letzte Änderung: 12. April 2020, 23:30:57 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #3 am: 12. April 2020, 15:32:28 »
Brave Anleitung: mit Server verbinden und erste Schritte - Teilnehmer

Hinweise:
  • Falls es Probleme bei Ton/Video gibt die Brave Einstellungen dazu checken siehe Brave Einstellungen Kamera, Mikrofon
  • Gerade bei vielen Teilnehmern &/ Hintergrundgeräuschen hat sich bewährt das Mikrofon nur zum Sprechen zu aktivieren und wenn andere reden es wieder zu deaktivieren


a) Link den ihr vom Organisator bekommen habt im Brave Browser aufrufen, ggf. Passwort eintragen



b) Mikrofon Zugriff erlauben (pro neuem Server nötig, beim wiederholten Zugriff nicht mehr nötig)



c) Steuerelemente - unten mitte


Hinweis: Gerade bei vielen Teilnehmern &/ Hintergrundgeräuschen hat sich bewährt das Mikrofon nur zum Sprechen zu aktivieren und wenn andere reden es wieder zu deaktivieren.


d) Namen eintragen und Chat Fenster - unten links



e) Umschalten der Ansicht (einzelne groß, alle verteilt) - unten rechts



f) Beispiel mit 2 Teilnehmern (links Video von Mobiltelefon, rechts geteilter Desktop vom PC)



g) Bildschirm teilen



h) Hinweis, beim Desktop/Video teilen ggf. die Einstellungen der Server-HP checken und freigeben

« Letzte Änderung: 13. April 2020, 11:07:44 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #4 am: 12. April 2020, 15:33:02 »
Jitsi App Anleitung: mit Server verbinden - Teilnehmer

Diese Anleitung gibt es auch als PDF zum Download.
Da unsere HP auf Mobiltelefonen schlecht lesbar ist könnt ihr das PDF reinen Mobilnutzern als Anleitung schicken.

Hinweise:
  • Tastatur 1ter Buchstabe groß @PW siehe Hinweis unter b).
  • In der Standardeinstellung wird stummgeschaltet verbunden, dran denken auf das Mikrofon Symbol zu klicken vor dem ersten sprechen
    • Gerade bei vielen Teilnehmern &/ Hintergrundgeräuschen hat sich bewährt das Mikrofon nur zum Sprechen zu aktivieren und wenn andere reden es wieder zu deaktivieren


a) Euren Namen eingeben - einmalig








b) Verbinden mit Server, ggf. Passwort eintragen (Link habt ihr vom Organisator per eMail, Threema, Signal ... erhalten)

Hinweis: Bei mir hat die Tastatur den ersten PW Buchstaben automatisch groß geschrieben.
Da das PW als *** angezeigt wird ist mir das zuerst nicht aufgefallen. Bei einer Zahl am Anfang ist das kein Problem.



c) Beispiel & Optionen




d) Optionen - Menü

z.B. Kamera wechseln um von der Front zu der Rear Kamera zu schalten



« Letzte Änderung: 13. April 2020, 11:06:12 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #5 am: 12. April 2020, 15:34:59 »
Brave Anleitung - ggf. Einstellungen

Standard Einstellungen sind vermutlich schon so gesetzt, nur zur Info falls es Probleme gibt oder ihr euren Brave früher anders eingestellt hattet.

Zusätzlich auch die System Einstellungen checken, z.B. Windows10 Mikrofon Kamera Einstellung









b) Hinweis: Mikrofon Zugriff erlauben (pro neuem Server nötig, beim wiederholten Zugriff nicht mehr nötig)


Hinweis, beim Desktop/Video teilen ggf. die Einstellungen der Server-HP checken und freigeben

« Letzte Änderung: 12. April 2020, 21:48:45 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #6 am: 12. April 2020, 15:35:20 »
Windows 10 Einstellungen für Mikrofon und Kamera

Checken wenn Probleme mit Mikrofon / Video auftreten.





-> weiter runter scrollen ->

« Letzte Änderung: 12. April 2020, 22:26:55 von Troubleshooter »

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #7 am: 12. April 2020, 15:35:29 »
Dummy 2

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #8 am: 12. April 2020, 17:04:43 »
Dummy 3

Offline >WP< crushy

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 124
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #9 am: 12. April 2020, 19:59:37 »
cool, danke  :)

Offline >WP< Troubleshooter

  • WolfPack Member
  • Nutzer
  • *
  • Beiträge: 917
  • aka Trouble
Antw:Videokonferenz Jitsi
« Antwort #10 am: 13. April 2020, 10:07:03 »
Gerne, freut mich wenn es angenommen wird.

Ich hab noch einige Bilder für besser Lesbarkeit skaliert und den Teil der Mobilapp auch als PDF zum Download (und verteilen an reine Mobilnutzer) bereitgestellt.

 

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 24 Abfragen.